Schneeglöckchen-Girlanden

Die warmen Temperaturen letzte Woche haben hier auf jeden Fall Frühlingsstimmung hervorgerufen! Also warum nicht ein paar schöne Blumen-Girlanden basteln. Wir haben hier eine einfache Anleitung für euch. 

Alles was ihr dafür braucht:

  • Eierschachteln 
  • Schere 
  • Farben (z.B. Acrylfarbe) 
  • Holzperlen 
  • Faden oder Wolle 

Und so geht’s: Schneidet zunächst die Spitzen in der Mitte der Kartons heraus und schneidet die unteren Kanten rund, wie im Bild gezeigt.

Jetzt könnt ihr die Spitzen bemalen, wir haben frühlingshafte Farben gewählt. Wenn sie getrocknet sind müsst ihr sie nur noch zusammen mit den Perlen auffädeln und entsprechend lang abschneiden bzw. entsprechend viele Schneeglöckchen auf eine Schnur fädeln. Dafür haben wir je Schneeglöckchen zwei Holzperlen verwendet: Eine farblose als Positionshalter, die unter dem Eierkarton verschwindet und auch festgebunden wird und eine farbige darüber.

Wenn ihr mehrere Girlanden macht, sehen verschiedene Längen richtig gut aus und auch unterschiedliche Abstände zwischen den Schneeglöckchen haben etwas, genauso könnt ihr aber auch einzelne Blüten in den Osterstrauß hängen. Da probiert ihr euch am besten selber aus, was euch gefällt. Dann seid ihr auch schon fertig.

Viel Spaß beim Nachbasteln! 
Johle und Maria

BDKJ Neuburg-Schrobenhausen
Im Tal 9 · 86579 Schrobenhausen
E-Mail: info@bdkj-nd-sob.de
Tel: 0177 6999560