Spiele

Kommando Pimperle

Heute gibt es wieder ein Spiel für euch, dass sich sowohl in der Videokonferenz als auch im Gruppenraum spielen lässt. Alles was ihr für Kommando Pimperle braucht ist Motivation und ein bisschen Konzentration.

Alle Spieler sitzen im Kreis, am besten an einem Tisch. Eine Person ist der die Kommandogebende und darf ansagen was zu tun ist. Es gibt folgende Kommandos:

Pimperle: Mit den Zeigefingern auf die Tischkante trommeln.
Faust: Die Fäuste werden auf den Tisch gelegt.
Hoch: Die Hände werden über dem Tisch gehalten.
Tief: Die Hände werden unter dem Tisch gehalten.
Kante: Die Hände werden mit der Handkante auf dem Tisch abgelegt.

Und natürlich könnt ihr euch auch noch zusätzliche Kommandos ausdenken, weitere Figuren findet ihr zum Beispiel auch bei unserem Beitrag “Grummeln”.

Die Kommandos können nun angesagt werden und zwar entweder mit „Kommando …“ oder einfach nur „…“. Die Mitspieler dürfen die Anweisung nur dann ausführen, wenn ein „Kommando“ dazu gesagt wird. Also zum Beispiel müssen alle die Fäuste auf den Tisch legen, wenn derdie Komandogebende sagt „Kommando Faust“. Sagt er sie aber „Faust“ so darf sich keiner bewegen. Wer einen Fehler macht bekommt einen Strafpunkt. Das Spiel kann jederzeit beendet werden. Gerne kann auch derdie Kommandogeber*in durchgewechselt werden.

Für eine online-Version müssen alle bis auf den die Kommandogeber:in ihre Kamera auf die Tischkante richten, sodass der*die Kommandogebende die Hände gut sehen kann. Ansonsten funktioniert es ganz genauso wie in der Präsenzform.

Viel Spaß beim Nachspielen!
Bene und Maria

BDKJ Neuburg-Schrobenhausen
Im Tal 9 · 86579 Schrobenhausen
E-Mail: info@bdkj-nd-sob.de
Tel. ‭0157 34482304‬