Basteln

Eierkarton- Schutzengel

Einen Schutzengel kann man immer brauchen, genauso wie eine schnelle und einfache Bastelanleitung, für die man alles daheim hat. Da sind diese Eierkartonengel auf jeden Fall das Richtige!

Alles was ihr braucht sind Eierkartons, eine Schere, einen Faden, Kleber und eventuell einen Stift oder Farben und eine Perle.

Schneidet oder reißt zunächst die mittleren Spitzen aus dem Eierkarton und rundet dann die vier Seiten unten mit der Schere ab.
Aus den seitlichen Wandteilen könnt ihr die Flügel schneiden.

Jetzt könnt ihr die Flügel an der Rückseite befestigen: Wenn ihr eine Perle als Kopf verwendet, sollten die Flügel ganz oben an der Spitze angeklebt werden. Wenn ihr den Kopf direkt auf den Eierkarton malt, dann müssen die Flügel etwas weiter unten angeklebt werden. Auf die Spitze oder die Perle könnt ihr dann ein Gesicht zeichnen.

Zum Schluss kommt der Faden zum Einsatz: Den fädelt ihr mit einer Schlaufe durch das Loch in der oberen Spitze (wer einen Perlenkopf machen möchte muss natürlich die Perle auch noch durchfädeln) und verknotet die Enden im Inneren, sodass der Faden sich nicht durch das Loch ziehen kann. Und schon habt ihr euren eigenen Schutzengel, den ihr einfach aufstellen könnt oder aufhängen. Wer möchte, kann den Engel natürlich auch noch farbig anmalen oder mit Pailletten etc. dekorieren.

Viel Spaß beim Nachbasteln!
Maria

BDKJ Neuburg-Schrobenhausen
Im Tal 9 · 86579 Schrobenhausen
E-Mail: info@bdkj-nd-sob.de
Tel. ‭0157 34482304‬